Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

Dr. Westernacher & Partner GmbH Hatzenweier 29 77833 Ottersweier, Deutschland Telefon: +49 7223 900 135 Fax: +49 7223 900 189 E-Mail: info@westernacher.org Sie können sich jederzeit mit der Bitte um Auskunft und Informationen unter der folgenden E-Mail Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: DataPrivacy@westernacher.com Bei dem Zugriff auf diese den Webseiten der Dr. Westernacher & Partner GmbH vorgelagerten Wahlseite werden die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, die übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercodes) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems zu Sicherheits-, Wartungs- und Optimierungszwecken in Protokolldateien bei unserem Provider gespeichert. Diese Daten werden jedoch ausschließlich zur Betriebsüberwachung und der Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und nach spätestens 30 Tagen gelöscht. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt nicht. Diese Auswahlseite verwendet keine Cookies.

2. Datenschutzerklärung Dr. Westernacher & Partner GmbH

Dr. Westernacher & Partner GmbH Hatzenweier 29 77833 Ottersweier, Deutschland Telefon: +49 7223 900 135 Fax: +49 7223 900 189 E-Mail: info@westernacher.org ist als Betreiber dieser Website (www.westernacher.org) die verantwortliche Stelle für die Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Seite. Wir schützen Ihre Privatsphäre und richten uns nach den Anforderungen des Datenschutzes. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Sie können sich jederzeit mit der Bitte um Auskunft und Informationen unter der folgenden E-Mail Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: DataSecurity@westernacher.com Bei dem Zugriff auf diese Website der Dr. Westernacher & Partner GmbH werden die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, die übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercodes) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems zu Sicherheits-, Wartungs- und Optimierungszwecken in Protokolldateien bei unserem Provider gespeichert. Diese Daten werden jedoch ausschließlich zur Betriebsüberwachung und der Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und nach spätestens 30 Tagen gelöscht. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt nicht.

2.1 Do not track

Mit der sog. „do not track“ Einstellung können Sie die Nachverfolgung Ihrer Webseiten-Besuche ablehnen. Diese Einstellung wird von einer Reihe von Browsern angeboten. Wenn Sie die „do not track“ Option aktiviert haben, können Ihre Besuche nicht nachverfolgt werden: Firefox https://support.mozilla.org/en-US/kb/how-do-i-turn-do-not-track-feature Microsoft https://support.microsoft.com/de-de/products/internet-explorer# Chrome https://support.google.com/chrome/answer/114836?hl=en&ref_topic=3421433 Safari https://help.apple.com/safari/mac/9.0/#/sfri40732 Opera http://help.opera.com/Windows/12.10/en/notrack.html

2.2 Cookies des Seitenanbieters

Bei der Seiten-Nutzung werden außerdem Informationen über die Nutzung der Website durch die Verwendung sog. Browser Cookies erhoben. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit der Website über Ihren Browser speichern. Die genutzten Cookies enthalten regelmäßig den Domainnamen, Informationen über das Alter des Cookies und eine Identifizierungskennung. Ihr Gerät kann so erkannt werden, so dass Voreinstellungen sofort verfügbar werden. Sog. Session-Cookies helfen bei der Wiedererkennung während eines Website-Besuchs. Es erfolgt keine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihren persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse oder Ihrer IP-Adresse. Sollten Sie die Verwendung von Cookies auf dieser Website nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung nicht akzeptiert wird. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, das berechtigte Interesse, Cookie-basierte Funktionen bei der Websitenutzung bereitzustellen.

3. Nutzungs- und Werbeanalysen

Der Einsatz von Nutzungs- und Webanalysen (Tracking-Diensten) dient allgemein der Reichweitenmessung der Seite und der Verbesserung der Seiteninhalte anhand statistischer Auswertungen des Nutzerverhaltens. Die eingesetzten Dienste erfassen unter anderem, von welchen Seiten ausgehend Besuche erfolgen und welche Inhalte besucht werden. Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen. Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU- DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht. Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen. Ich widerspreche der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten mit etracker auf dieser Website Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

4. Kontaktformular

Um mit uns in Kontakt zu treten, können Sie das Kontaktformular der Website verwenden. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihr Name inkl. Anrede (optional), eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Unternehmenszugehörigkeit und der Inhalt Ihrer Nachricht erhoben. Die Übertragung der von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte TLS-Verbindung. Die übermittelten Angaben werden an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet und nur dazu verwendet, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ihre Daten werden unmittelbar nach der Bearbeitung gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine Aufbewahrung geboten ist. Soweit Ihre Anfrage weitere Standorte unseres Unternehmens betrifft, erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten. Der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie formlos unter den oben genannten Kontaktdaten widersprechen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr weiterverarbeiten, es sei denn, es bestehen das Widerspruchsinteresse überwiegende Gründe für eine weitere Speicherung oder die Verarbeitung dient der Verfolgung von Rechtsansprüchen. Stand: Juli 2018
Dr. Westernacher & Partner GmbH Mikrosysteme
Copyright 2019 Dr. Westernacher & Partner GmbH
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

Dr. Westernacher & Partner GmbH Hatzenweier 29 77833 Ottersweier, Deutschland Telefon: +49 7223 900 135 Fax: +49 7223 900 189 E-Mail: info@westernacher.org Sie können sich jederzeit mit der Bitte um Auskunft und Informationen unter der folgenden E-Mail Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: DataPrivacy@westernacher.com Bei dem Zugriff auf diese den Webseiten der Dr. Westernacher & Partner GmbH vorgelagerten Wahlseite werden die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, die übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercodes) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems zu Sicherheits-, Wartungs- und Optimierungszwecken in Protokolldateien bei unserem Provider gespeichert. Diese Daten werden jedoch ausschließlich zur Betriebsüberwachung und der Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und nach spätestens 30 Tagen gelöscht. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt nicht. Diese Auswahlseite verwendet keine Cookies.

2. Datenschutzerklärung Dr. Westernacher & Partner GmbH

Dr. Westernacher & Partner GmbH Hatzenweier 29 77833 Ottersweier, Deutschland Telefon: +49 7223 900 135 Fax: +49 7223 900 189 E-Mail: info@westernacher.org ist als Betreiber dieser Website (www.westernacher.org) die verantwortliche Stelle für die Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Seite. Wir schützen Ihre Privatsphäre und richten uns nach den Anforderungen des Datenschutzes. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Sie können sich jederzeit mit der Bitte um Auskunft und Informationen unter der folgenden E-Mail Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: DataSecurity@westernacher.com Bei dem Zugriff auf diese Website der Dr. Westernacher & Partner GmbH werden die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, die übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercodes) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems zu Sicherheits-, Wartungs- und Optimierungszwecken in Protokolldateien bei unserem Provider gespeichert. Diese Daten werden jedoch ausschließlich zur Betriebsüberwachung und der Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und nach spätestens 30 Tagen gelöscht. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt nicht.

2.1 Do not track

Mit der sog. „do not track“ Einstellung können Sie die Nachverfolgung Ihrer Webseiten-Besuche ablehnen. Diese Einstellung wird von einer Reihe von Browsern angeboten. Wenn Sie die „do not track“ Option aktiviert haben, können Ihre Besuche nicht nachverfolgt werden: Firefox https://support.mozilla.org/en-US/kb/how-do-i-turn-do-not-track-feature Microsoft https://support.microsoft.com/de-de/products/internet-explorer# Chrome https://support.google.com/chrome/answer/114836?hl=en&ref_topic=3421433 Safari https://help.apple.com/safari/mac/9.0/#/sfri40732 Opera http://help.opera.com/Windows/12.10/en/notrack.html

2.2 Cookies des Seitenanbieters

Bei der Seiten-Nutzung werden außerdem Informationen über die Nutzung der Website durch die Verwendung sog. Browser Cookies erhoben. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit der Website über Ihren Browser speichern. Die genutzten Cookies enthalten regelmäßig den Domainnamen, Informationen über das Alter des Cookies und eine Identifizierungskennung. Ihr Gerät kann so erkannt werden, so dass Voreinstellungen sofort verfügbar werden. Sog. Session-Cookies helfen bei der Wiedererkennung während eines Website-Besuchs. Es erfolgt keine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihren persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse oder Ihrer IP-Adresse. Sollten Sie die Verwendung von Cookies auf dieser Website nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung nicht akzeptiert wird. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, das berechtigte Interesse, Cookie-basierte Funktionen bei der Websitenutzung bereitzustellen.

3. Nutzungs- und Werbeanalysen

Der Einsatz von Nutzungs- und Webanalysen (Tracking-Diensten) dient allgemein der Reichweitenmessung der Seite und der Verbesserung der Seiteninhalte anhand statistischer Auswertungen des Nutzerverhaltens. Die eingesetzten Dienste erfassen unter anderem, von welchen Seiten ausgehend Besuche erfolgen und welche Inhalte besucht werden. Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen. Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz- Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht. Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen. Ich widerspreche der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten mit etracker auf dieser Website Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

4. Kontaktformular

Um mit uns in Kontakt zu treten, können Sie das Kontaktformular der Website verwenden. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihr Name inkl. Anrede (optional), eine gültige E- Mail-Adresse, Ihre Unternehmenszugehörigkeit und der Inhalt Ihrer Nachricht erhoben. Die Übertragung der von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte TLS- Verbindung. Die übermittelten Angaben werden an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet und nur dazu verwendet, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ihre Daten werden unmittelbar nach der Bearbeitung gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine Aufbewahrung geboten ist. Soweit Ihre Anfrage weitere Standorte unseres Unternehmens betrifft, erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten. Der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie formlos unter den oben genannten Kontaktdaten widersprechen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr weiterverarbeiten, es sei denn, es bestehen das Widerspruchsinteresse überwiegende Gründe für eine weitere Speicherung oder die Verarbeitung dient der Verfolgung von Rechtsansprüchen. Stand: Juli 2018
Copyright 2019 Dr. Westernacher & Partner GmbH
Willkommen bei Westernacher - Ihr Ingenieurbüro für Elektronikentwicklung
Dr. Westernacher & Partner GmbH Mikrosysteme

Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet- Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

1. Verantwortliche Stelle im Sinne des

Bundesdatenschutzgesetzes:

Dr. Westernacher & Partner GmbH Hatzenweier 29 77833 Ottersweier, Deutschland Telefon: +49 7223 900 135 Fax: +49 7223 900 189 E-Mail: info@westernacher.org Sie können sich jederzeit mit der Bitte um Auskunft und Informationen unter der folgenden E-Mail Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: DataPrivacy@westernacher.com Bei dem Zugriff auf diese den Webseiten der Dr. Westernacher & Partner GmbH vorgelagerten Wahlseite werden die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, die übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercodes) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems zu Sicherheits-, Wartungs- und Optimierungszwecken in Protokolldateien bei unserem Provider gespeichert. Diese Daten werden jedoch ausschließlich zur Betriebsüberwachung und der Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und nach spätestens 30 Tagen gelöscht. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt nicht. Diese Auswahlseite verwendet keine Cookies.

2. Datenschutzerklärung Dr. Westernacher &

Partner GmbH

Dr. Westernacher & Partner GmbH Hatzenweier 29 77833 Ottersweier, Deutschland Telefon: +49 7223 900 135 Fax: +49 7223 900 189 E-Mail: info@westernacher.org ist als Betreiber dieser Website (www.westernacher.org) die verantwortliche Stelle für die Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Seite. Wir schützen Ihre Privatsphäre und richten uns nach den Anforderungen des Datenschutzes. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Sie können sich jederzeit mit der Bitte um Auskunft und Informationen unter der folgenden E-Mail Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: DataSecurity@westernacher.com Bei dem Zugriff auf diese Website der Dr. Westernacher & Partner GmbH werden die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, die übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercodes) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems zu Sicherheits-, Wartungs- und Optimierungszwecken in Protokolldateien bei unserem Provider gespeichert. Diese Daten werden jedoch ausschließlich zur Betriebsüberwachung und der Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und nach spätestens 30 Tagen gelöscht. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt nicht.

2.1 Do not track

Mit der sog. „do not track“ Einstellung können Sie die Nachverfolgung Ihrer Webseiten-Besuche ablehnen. Diese Einstellung wird von einer Reihe von Browsern angeboten. Wenn Sie die „do not track“ Option aktiviert haben, können Ihre Besuche nicht nachverfolgt werden: Firefox https://support.mozilla.org/en-US/kb/how-do-i-turn-do- not-track-feature Microsoft https://support.microsoft.com/de- de/products/internet-explorer# Chrome https://support.google.com/chrome/answer/114836?hl=en&ref_to pic=3421433 Safari https://help.apple.com/safari/mac/9.0/#/sfri40732 Opera http://help.opera.com/Windows/12.10/en/notrack.html

2.2 Cookies des Seitenanbieters

Bei der Seiten-Nutzung werden außerdem Informationen über die Nutzung der Website durch die Verwendung sog. Browser Cookies erhoben. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit der Website über Ihren Browser speichern. Die genutzten Cookies enthalten regelmäßig den Domainnamen, Informationen über das Alter des Cookies und eine Identifizierungskennung. Ihr Gerät kann so erkannt werden, so dass Voreinstellungen sofort verfügbar werden. Sog. Session- Cookies helfen bei der Wiedererkennung während eines Website- Besuchs. Es erfolgt keine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihren persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse oder Ihrer IP- Adresse. Sollten Sie die Verwendung von Cookies auf dieser Website nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung nicht akzeptiert wird. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, das berechtigte Interesse, Cookie-basierte Funktionen bei der Websitenutzung bereitzustellen.

3. Nutzungs- und Werbeanalysen

Der Einsatz von Nutzungs- und Webanalysen (Tracking-Diensten) dient allgemein der Reichweitenmessung der Seite und der Verbesserung der Seiteninhalte anhand statistischer Auswertungen des Nutzerverhaltens. Die eingesetzten Dienste erfassen unter anderem, von welchen Seiten ausgehend Besuche erfolgen und welche Inhalte besucht werden. Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen. Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und - standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU- Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht. Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen. Ich widerspreche der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten mit etracker auf dieser Website Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

4. Kontaktformular

Um mit uns in Kontakt zu treten, können Sie das Kontaktformular der Website verwenden. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihr Name inkl. Anrede (optional), eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Unternehmenszugehörigkeit und der Inhalt Ihrer Nachricht erhoben. Die Übertragung der von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte TLS-Verbindung. Die übermittelten Angaben werden an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet und nur dazu verwendet, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ihre Daten werden unmittelbar nach der Bearbeitung gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine Aufbewahrung geboten ist. Soweit Ihre Anfrage weitere Standorte unseres Unternehmens betrifft, erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten. Der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie formlos unter den oben genannten Kontaktdaten widersprechen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr weiterverarbeiten, es sei denn, es bestehen das Widerspruchsinteresse überwiegende Gründe für eine weitere Speicherung oder die Verarbeitung dient der Verfolgung von Rechtsansprüchen. Stand: Juli 2018
Copyright 2019 Dr. Westernacher & Partner GmbH
Dr. Westernacher & Partner GmbH Mikrosysteme
Willkommen bei Westernacher - Ihr Ingenieurbüro für Elektronikentwicklung

Datenschutz