Weitere Produkte von DesignSoft

  Edison

Photorealistisches Multimedia-Labor für Elektronik und Elektrizität

  • Entwurf, Test und Fehlersuche einfach gemacht mit photorealistischen Bauteilen und einer lötfreien Experimentierplatte
  • Gleichzeitiger Übergang zum Schaltschema
  • Mutlimediale Einführung in die Grundgesetze der Elektrizitätslehre und Elektronik mit Hilfe von virtuellen Messungen, Tonuntermalung und Animationen.
  • Gesamter Bereich von analogen und digitalen Elektronik-Komponenten
  • Mehr als 100 Experimente und Aufgaben kombinieren Spass und Lernen perfekt
  • Hilfsmittel für die Gestaltung eigener Kursunterlagen
  • Passt für die meisten Lehrgänge in Physik bzw. Elektronik

 

Edison Version 4 stellt eine einmalige Lernumgebung für Elektrizitätslehre und Elektronik zur Verfügung. Lehrer, Studierende und Elektronik-Liebhaber können mit eingescannten, photorealistischen Bauteilen auf einer Experimentierplatte lebensnahe Schaltungen aufbauen, Messungen durchführen, Fehler suchen und gleichzeitig das entsprechende Schaltschema sehen. Edison wird mit mehr als 100 Experimenten und Aufgaben geliefert, die von Studierenden wie auch von Lehrkräften sofort verwendet werden können.

Lebensechte Bauteile wie Batterien, Widerstände, Dioden, LEDs, Transistoren, Logik-Gatter, Flip-Flops und sogar Integrierte Schaltungen - alles ist griffbereit auf den Regalen des Multimedia-Labors. Man kann die Bauteile auswählen und auf die Arbeitsfläche ziehen oder sie in die virtuelle Experimentierplatte stecken, bei der man sogar die verborgenen Verbindungen sieht. Mit der Maus können die Bauteile miteinander verbunden werden. Die Schaltung beginnt augenblicklich zu arbeiten, so dass man sie mit den vielen verfügbaren Messinstrumenten testen kann. Edison zeigt dazu automatisch in einem zweiten Fenster das abstrakte Schaltschema.

Wenn man sich dann mit Schaltschemas auskennt, kann man den Schema-Editor von Edison mit den Analyse-Werkzeugen verwenden, die mit dem professionellen Simulationsprogramm TINA kompatibel sind. Als Ergänzung zu den virtuellen Instrumenten stellt Edison auch ein Resultat-Fenster zur Verfügung, in dem Diagramme dargestellt werden können; Diagramm-Achsen, Liniendicken, Farben, Schriftarten usw. können dabei den Bedürfnissen angepasst werden. Diagramme wie auch die lebensechten Schaltungen können mit hoher Auflösung ausgedruckt und gespeichert werden; man kann die Bilder natürlich auch mit "Kopieren" und "Einfügen" direkt in die bevorzugte Textverarbeitung übernehmen.

Eine der faszinierendsten und innovativsten Eigenschaften von Edison ist, dass nicht nur Ströme und Spannungen numerisch berechnet werden können, sondern dass man, wenigstens für lineare Schaltungen, auch algebraische Ausdrücke in geschlossener Form erhält. Damit kann zum Beispiel das Ohmsche Gesetz oder die Ausgangsspannung einer Filterschaltung in Abhängigkeit der Frequenz oder die Spannung an einem Kondensator in Funktion der Zeit allgemein dargestellt werden.

Newton

Multimedia-Labor für die Erforschung von Mechanik

NEWTON Exploring Mechanisms bietet eine neue und einzigartige Lernumgebung, um Mechanismen und mechanische Systeme kennen zu lernen. Wählen Sie aus einer umfangreichen Sammlung von 3D-Maschinenbauteilen - Achsen, Räder, Rollen, Getriebe, Zahnstangen, Hebel, Nocken, Schrauben, Treibriemen usw. - und entdecken Sie die Arbeitsweise dieser Elemente. Newtons leistungsstarke 3D-Engine ermöglicht auch verschiedenste Ansichten für die Untersuchung von animierten mechanischen Systemen. Außerdem können Sie Mechanismen selbst Schritt für Schritt zusammenbauen oder sich einen interaktiven Film über die Montage ansehen.
 

myHouse - 3D Home-Design

Ein Neubau oder die Renovierung Ihres Heims sollte Ihnen keine Sorgen bereiten. Warum viel Zeit und Geld in ein Projekt investieren, bei dem Sie sich das Resultat kaum oder gar nicht vorstellen können? Wie können Sie sicher sein, dass der Grundriss genau Ihren Vorstellungen entsprechen wird? myHouse für Windows 7 ist eine Software für die Planung Ihres Heims, die genau dieses Problem berücksichtigt. myHouse hilft Ihnen nicht nur beim Entwurf von Grundrissen für mehrstöckige Häuser und Umbauprojekte. Noch bevor Sie den ersten Nagel in die Wand schlagen, sehen Sie schon das Ergebnis in realistischer 3-D-Ansicht.

Mit myHouse können Sie ohne zusätzliche Kosten umfangreiche Änderungen an Ihrem Design vornehmen. Noch besser: Vergleichen Sie verschiedene Entwürfe, bevor Sie sich endgültig entscheiden. Die Software läuft unter Windows 95/98/NT/2000 oder XP und wird wie gewohnt mit der Maus bedient. Klar erkennbare Schaltflächen führen Sie problemlos durch schwierigste Planungsarbeiten, als wären Sie ein Architekt. Hätten Sie gedacht, dass es so einfach sein kann?

Ob Gebäude- oder Innenarchitektur, ob von innen oder außen, mit myHouse für Windows Version 7 können Sie einfach alles planen oder umbauen. Ein kurzes Beispiel der Möglichkeiten, die Ihnen myHouse eröffnet:
  • Wandeln Sie Ihre Küche in einen Gourmet-Tempel um, mit individuell angefertigten Schränken und einer freistehenden Theke.
  • Stellen Sie Ihr Schlafzimmer, Wohnzimmer oder jeden anderen beliebigen Raum um, ohne anstrengendes Möbelrücken.
  • Planen Sie Ihr Büro zuhause oder stocken Sie auf eine zweite oder dritte Etage auf.
  • Entwerfen Sie das Traumhaus, das Sie schon immer bauen wollten.
 

myHouse for Windows bringt Ihnen Ihr Traumhaus, das Sie sich immer schon gewünscht haben, direkt auf den Schreibtisch. Selbst wenn Sie noch nie selbst Entwürfe gezeichnet oder eine Bauzeichnung gelesen haben - wenn Sie eine Vorstellung haben, können Sie diese auch leicht und schnell mit myHouse darstellen!

Mit QuickHouse™ geht es schneller. Wählen Sie einfach eine der vielen professionellen Grundrissdarstellungen als Vorlage. Passen Sie den Grundriss dann an, und schon sind Sie dabei, Ihr neues Heim zu entwerfen. Bauen Sie Ihr Dach schneller als jeder Handwerker, indem Sie einfach Ihr Wunschdach aus der Bibliothek wählen. myHouse passt dieses automatisch an Ihr Haus an. Das Entwerfen mehrgeschossiger oder Splitlevel-Wohnhäuser ist kinderleicht. Stützen, Trennwände, Garagentore, Oberlichter - Was immer Sie wünschen, schon ist es da.

Auch das Vermaßen von Grundrissen ist mit myHouse ganz einfach. myHouse berechnet automatisch die Länge von Wänden oder den Wandabstand. Passen Sie Ihren Planausdruck an, indem Sie Abstände von Wänden zu Türen oder Fensternischen anzeigen. Sie können auch sofort die Fläche des Raumes oder des ganzen Hauses bestimmen.

Wenn Sie Ihre Planung abgeschlossen haben, erstellt myHouse eine Liste aller in Ihrem Entwurf verwendeten Materialien. Verfolgen Sie, wie viele und welche Fenster, wie viele Quadratmeter Wandfläche, wie viele Stühle etc. Sie verwendet haben. Fügen Sie für eine vollständige Kostenschätzung Ihrer Planung zusätzliche Kommentare und eigene Preisangaben ein. Exportieren Sie diese Daten in ein Kalkulationsprogramm, in eine Datenbank oder in eine Textverarbeitung, um diese Angaben weiter verwenden zu können.

Weitere 3D-Möglichkeiten
myHouse ist dank schneller OpenGL-basierter 3D-Grafik und Hardware-Beschleunigung die einzige Privatanwendung mit einer für Sie angemessenen Visualisierungsleistung. Sofort können Sie Ihre Geschosspläne in eine Gesamtansicht Ihres Traumhauses ändern oder sich Ihr neues Badezimmer ansehen. Drehen Sie Ihr Gebäude für eine perfekte Ansicht aus allen Perspektiven. Anschließend können Sie die 3D-Ansicht mit allen Farben darstellen.

myHouse bietet nun 16 Millionen Farben und diverse Oberflächen und Lichteffekte. Mit der Oberflächenoption können Anwender die Innenarchitekturmöglichkeiten testen. Wählen Sie aus einer Bibliothek mit Harthölzern, Schindelmustern, Tapeten usw. Sehen Sie sich farbig und in 3D an, wie Ziegelmauerwerk und Innenwand wirken, und fügen Sie mithilfe der DreamScapeTM Funktion Hintergrunddarstellungen (beliebige BMP-Grafik) in Ihren Entwurf ein.

Mit den modernen 3D-Werkzeugen von myHouse können Sie Bilder in Rundumansicht simulieren. Entdecken Sie diese Bilder interaktiv sowohl an Ihrem PC als auch über das Internet. In Echtzeit können Sie sich innerhalb eines 360°-Szenarios bewegen, zwischen den einzelnen Szenarien wechseln und die Ansicht beliebig vergrößern und verkleinern. Sehen Sie sich unsere QuickTime- und VRML-Simulationen an!

Außerdem können Sie dank der sensationellen 3D MovieMakerTM Technologie eine Filmtour durch Ihr neues Haus erstellen. Sie haben die vollständige Kontrolle über die Kamera. Bestimmen Sie die Kamerapositionen und die Länge des Filmes. Den Rest erledigt myHouse für Sie. Gehen Sie durch das Haus, durch die Küche, dann die Treppe nach oben zum Elternschlafzimmer. Sie werden glauben, Sie befänden sich bereits in Ihrem neuen Heim.

Entscheiden Sie sich für myHouse! Lassen auch Sie sich von der Leistungsfähigkeit, Realitätsnähe und Professionalität, die myHouse Ihrer Planung verleiht, überzeugen.

Fotorealistische Qualität
myHouse bietet Ihnen die Erstellung hochwertiger fotorealistischer Bilder durch erweitertes Raytracing. Für die Produktion realistischer Bilder werden Informationen zu Oberflächen, Materialien und Lichtquellen verwendet.

Systemanforderungen
  • IBM-kompatibler PC mit P166 oder höher (1,6 GHz empfohlen)
  • Windows 9x/NT/2000/ME/XP
  • 64MB RAM
  • 100 MB freier Festplattenspeicher
  • 20x CD-ROM-Laufwerk oder schneller
  • VGA-Grafikkarte (Unterstützung von OpenGL empfohlen)
  • Maus oder Windows-kompatibles Zeigegerät